Bor und Testosteron erhöhen – Ein fast schon unfairer Vorteil
Bor ist ein Testosteron Booster

Bor und Testosteron erhöhen – Ein fast schon unfairer Vorteil

Heute sprechen wir über einen kleinen Geheimtipp. Es geht um das Spurenelement Bor.

Ich bin mir sicher, du hast den Namen noch nicht gehört. Aber das ist kein Problem, denn Bor ist den Wenigsten ein Begriff. Bor auf der Erde ist nur in kleineren Mengen zu finden und bildet sich im Zusammenhang mit kosmischer Strahlung.

Ich verrate dir schon mal im Voraus: Bor hat es in sich, wenn man die Testosteronwerte erhöhen will.

Starten wir also gleich los!

 

 

 

Bor – Ein echter Testosteron Booster

Wie ich oben schon erwähnt habe, stammt dieses Spurenelement tatsächlich aus dem All. Es kommt nämlich von Meteoriten auf unseren Erdball.

Trotz seiner Herkunft ist dieses Spurenelement für den Menschen essentiell. 

Es spielt eine Rolle bei der Stärke der Zellwände und im menschlichen Fortpflanzungssystem.

Wir finden Bor in unserem Erdboden und genau das ist der Grund warum es uns häufig daran mangelt, denn unsere Nahrungsmittel werden selten auf mineralhaltigen Böden angebaut!

Aber warum ist Bor nun ein Testosteron Booster? 

  • In dieser Studie haben 8 Männer 10 mg Bor täglich 7 Tage hintereinander eingenommen. Die freien Testosteronwerte der Testpersonen haben sich um satte 28% erhöht und gleich dazu haben sich die Östrogenwerte um 39% gesenkt. DHT (die potentere Form von Testosteron) hat sich ebenfalls erhöht und entzündliche Vorgänge im Körper wurden verringert. Außerdem haben sich die SHBGWerte (Transportproteine für die Sexualhormone) stark verringert. Das ist sicherlich der Grund, für die 28% mehr freies Testosteron.
  • Eine weitere Studie zeigt uns ein Szenario, bei dem 13 Männer 6 mg Bor für 2 Monate täglich eingenommen haben. Die Hormonwerte wurden am Anfang und am Ende der Studie gemessen. So konnte man feststellen, dass Bor die freien Testosteronwerte um 29,5% während der 60 Tage angehoben hat.

Wenn du herausfinden willst, was es mit freiem Testosteron und SHBG genau auf sich hat, haben wir hier alles was du wissen musst kurz zusammengefasst:

 

 

 

Es kommt immer besser und besser

Für alle die keine Lust haben sich die Studien durchzulesen:

Testosteron - Booster

Bor ist wirklich ein Vorzeigeexemplar unter den Testosteron Boostern. Es erhöht die DHT-Werte, (die potentere Form von Testosteron) sowie Testosteronwerte und zusätzlich senkt es noch die SHBG- (Transportproteine für Sexualhormone) & Östrogenwerte.

Auch die Supplementierung von Bor kann man nicht wirklich als teuer bezeichnen, wenn man den Preis mit der starken Wirksamkeit vergleicht.

Ich selber empfehle dieses Produkt einzunehmen. Achte dabei auf die vorgeschriebene Menge der Dosierung vom Hersteller, um auch die ersehnten Effekte zu erhalten.

 

 

 

Fazit

Bor ist von allen Spurenelementen und Mineralien hier definitiv die Nummer eins! (Was nicht heißen soll, dass du alle anderen vernachlässigst)

Es ist wirklich ein fast unfairer Vorteil, weil dieses Spurenelement bisher kaum bekannt ist. Und genau das kannst du dir zum Vorteil machen, wenn du es wirklich ernst meinst. (Hier ein gutes Produkt)

Ist Zink ein genauso effektiver Testosteron Booster?

Dir hat der Beitrag gefallen? Gib uns ein „Gefällt mir“ auf unserer Facebook-Fanpage und wir halten dich auf dem Laufenden. Alle deine Fragen kannst du uns jederzeit hier stellen.

Ich hoffe ich konnte dir helfen.

Gruß

Christoph