4 Symptome von von einem Testosteronmangel – Bist du davon betroffen?

4 Symptome von von einem Testosteronmangel – Bist du davon betroffen?

Dieses Mal schauen wir uns Symptome von einem Testosteronmangel an, damit es für dich leichter ist herauszufinden, ob du davon betroffen bist oder nicht. Bedenke beim Lesen, dass diese Symptome nicht zu 100 % auf einen T-Mangel hinweisen müssen. Wenn du aber 1 von den 4 genannten Symptomen aufweist, dann empfehle ich dir einmal genauer unter die Lupe zu gucken.
Was sind also die Symptome für niedrige T-Werte? Diese Frage habe ich mir gestellt, ich habe meine Recherchen dazu gemacht – hier ist meine Antwort:

Wie bereits erwähnt. Hierbei handelt es sich um Symptome und Beschwerden, die durch einen Mangel an Testosteron entstehen können.

 

 

4 Symptome von einem Testosteronmangel – Bist du davon betroffen?

 

Sexualorgane

Testosteronmangel Symptome Sex Erektion

Verringert sich deine Lust auf Geschlechtsverkehr? Du bekommst viel seltener einen Ständer und die altbekannte „Morgenlatte“ kommt auch immer seltener zum Vorschein? Das wird auf Dauer zum Problem, da die nächtlichen Erektionen eigentlich dabei helfen sollen die Muskelzellen in deinem Penis zu trainieren. Die Durchblutung wird dadurch gefördert und die Erektionsfähigkeit bleibt erhalten. Dieser Effekt bleibt jedoch bei einem Testosteronmagel aus. Die Wenigsten wissen übrigens über diese Funktion der Morgenlatte Bescheid.

Ein anderes Symptom ist die Verkleinerung des Hodenvolumens und die Verminderung der Spermienproduktion. Dies ist leicht nachvollziehbar. Sobald dein Körper weniger Testosteron produziert, schrumpfen die Hoden, da sie ihren Job nicht mehr erledigen müssen. Einige Bodybuilder haben dieses Problem, da ihre eigene Produktion durch die Zugabe von körperfremden Testosteron eingestellt wird. Übrigens entsteht dieser Effekt nicht nur in der Bodybuildingszene sondern bereits bei der Zugabe von geringen Mengen Testosteron mit Hilfe von diversen Gels, Cremes und anderen testosteronsteigernden Medikamenten.

 

 

Zentralnervensystem & Psyche

Testosteronmangel Stress und Depression

Bist du verstimmt, lustlos, antriebslos? Fühlst du dich müde und ohne Motivation?
Oft werden diese Symptome mit dem Wetter oder dem alltäglichen Stress in Verbindung gebracht. Viele Leute wissen jedoch nicht, dass diese Symptome oft ein Hinweis auf niedrige Testosteronwerte sind. Nicht selten gibt es auch Klagen über Hitzewallungen und Schweißausbrüche.

Testosteron ist sehr wichtig für dein seelisches Wohlbefinden. Das Gehirn hat Androgenrezeptoren für Testosteron (Testosteron bindet sich an diese Rezeptoren). Das bedeutet, dass dieses Hormon auch mit den Neurotransmittern kommuniziert (Neurotransmitter: Botenstoffe die für die Kommunikation zwischen Zellen verantwortlich sind). Bei niedrigen T-Werten neigst du dementsprechend zu depressiven Verstimmungen und erhöhter Reizbarkeit, wodurch auch der Umgang mit den Mitmenschen erschwert werden kann.

Wenn dieser Punkt auf dich zutrifft, solltest du dir diesen Artikel einmal anschauen:

 

 

Körperveränderung

Testosteronmangel Übergewicht

Es gibt auch einige körperlichen Symptome die darauf hinweisen, dass deine Testosteronwerte niedrig sind. 
Zuallererst lässt deine Muskelkraft nach. Dies ist leicht verständlich, da Testosteron eine entscheidende Rolle bei der Bildung von Muskelkraft und Muskemasse spielt. Außerdem neigt man dazu Fettmasse leichter anzusetzen, da Testosteron bei „gesunden Werten“ deine Fettverbrennung sehr stark anregt.

Testosteron-Moleküle binden sich ebenfalls an die Androgenrezeptoren in deinen Knochen. Dadurch hast du starke und dichte Knochen, wodurch sie natürlich stabil sind. Wenn jetzt dein Testosteron sinkt, verringert sich die Knochenmasse und das Risiko von Osteoporose (Knochenschwund) wird größer und damit auch die Wahrscheinlichkeit von Knochenbrüchen. Macht ebenfalls durchaus Sinn, wenn man bedenkt, dass ältere Leute für solche Verletzungen oft anfälliger sind.

 

 

Haut & Haare

Testosteronmangel Haut Haare

Der typische männliche Haarwuchs verändert sich, indem der Bart und die Schambehaarung zurückgehen können. Außerdem ist es möglich, dass die Haut trocken und faltig wird. 
Das sind jedoch „nur“ äußerliche Faktoren die in meinen Augen nicht so eine Wichtigkeit haben wie die oben erwähnten. Vielleicht haben jetzt einige Angst wegen ihrer Kopfbehaarung. In dem Artikel „Die Wahrheit über Testosteron und Haarausfall“ nehmen wir das Phänomen für dich genauer unter die Lupe.

 

 

 

Fazit

Mit diesem Artikel möchte ich dir helfen, leichter zu erkennen, ob du unter Umständen von niedrigem Testosteron betroffen bist. Außerdem will ich dir an dieser Stelle nochmal sagen, dass du dich bei einem Testosteronmangel nicht eindeutig krank fühlen wirst. Die Symptome werden meistens als harmlos angetan und fast nie mit niedrigen T-Werten in Verbindung gebracht. Müde? Das muss das Wetter sein. Keine Lust auf Sex? Ja das ist der Stress im Job. Schlafstörung? Das haben doch alle mal. Außerdem treten die Symptome sehr selten alle gleichzeitig auf.

Mein Tipp an dich: Wenn du eines der oberen Symptome feststellen kannst, dann lasse am besten deine Testosteronwerte messen, um auf Nummer sicher zu gehen. Du könntest jetzt denken, dass man nicht bei ein bisschen Müdigkeit zum Arzt läuft… . Ich würde es dir trotzdem raten und das aus folgenden Gründen: 1. Wir haben den Luxus uns einfach mal schnell Durchchecken zu lassen im Gegensatz zu vielen anderen Leuten. Wir sollten also davon auch Gebrauch machen und 2. bist du danach sicher, ob es an deinem Testosteron liegt oder nicht. Außerdem gibt es noch eine Menge anderer Möglichkeiten wie du dein Testosteron messen kannst, ohne zum Arzt zu laufen. Darüber wird in naher Zukunft ein Artikel folgen. Bis dahin kann dir Google sicher helfen. 🙂

Update: Hier findest du einen Online-Speichel-Test, den du gemütlich von Zuhause durchführen kannst. Ein Befund vom Arzt könnte allerdings genauer sein. Laut meiner persönlichen Erfahrung reichen aber solche Test um an sich festzustellen, ob man einen Mangel hat oder nicht.

Dir hat der Beitrag gefallen? Gib uns ein „Gefällt mir“ auf unserer Facebook-Fanpage und wir halten dich auf dem Laufenden. Alle deine Fragen kannst du uns jederzeit hier stellen.

Das war´s von mir und den Symptomen von einem Testosteronmangel!

Brian