Viel Testosteron für wenig Geld – Die 5 günstigsten Supplements
Viel Testosteron für wenig Geld - Die günstigsten Supplements

Viel Testosteron für wenig Geld – Die 5 günstigsten Supplements

Wir schreiben jetzt schon etwas länger, über die natürliche Optimierung der Testosteronwerte. Zum Beispiel haben wir in dem Artikel „Die Welt der Kräuter und Pflanzen – Welche erhöhen wirklich Dein Testosteron?“ eine Menge Supplements empfohlen, die sehr effektive Testosteron-Booster sind.

Heute will ich Dir die Top 5 der günstigsten Supplements vorstellen, falls Du Deine T-Werte erhöhen willst, aber Dein Budget nicht für 100 verschiedene Supplements ausreicht.

Los geht’s!

 

 

 

Viel Testosteron für wenig Geld – Die 5 günstigsten Supplements

 

1. Ingwer – Die feurige Wunder-Wurzel

Ingwer verbessert die Spermienqualität

Ingwer ist nicht nur ein einfaches Küchengewürz. Ingwer wirkt schmerzlindernd, hemmt Entzündungen in unserem Körper, lindert Übelkeit, verbessert die Spermienqualität und Anzahl, erhöht Testosteron, FSH, LH und kommt mit vielen weiteren, sehr überzeugenden Eigenschaften.

Wir haben alle Details zu Ingwer, belegt mit Studien, hier zusammengefasst.

Bevor Du einen kleinen Gewürzstreuer aus dem Supermarkt kaufst, empfehle ich Dir diese günstige 250g Bio-Vorratspackung, für weniger als 10 €.

 

 

 

2. Sorghum-Mehl – Getreide aus Afrika

Sorghum um Testosteron zu erhöhen

Sorghum-Mehl erhöht die noch potentere Form von Testosteron: DHT. Dieses Mehl ist außerdem ein ausgezeichneter Aromatase-Blocker. Aromatase ist ein Enzym, welches Dein Testosteron in Östrogene umwandelt. Sorghum eilt Dir hier zur Hilfe und blockt diesen Vorgang.

Alle genauen Info’s zu Sorghum, hier.

Du bezahlst für einen Kilo weniger als 10 € und kommst relativ lange damit aus, wenn Du jedes Mal ein wenig Sorghum zu Deinen Smoothies hinzufügst.

Du willst Die potentere Form von Testosteron, DHT, erhöhen? Schau mal hier rein:

 

 

 

3. Kreatin – Ein Bodybuilding Supplement mit einem angenehmen Nebeneffekt

Kreatin für mehr Wachstumshormone

Kreatin hat kraftsteigernde Eigenschaften, verbessert aber auch die Schlafqualität, sowie die DHT– und Testosteronwerte. (DHT ist eine noch potentere Form von Testosteron)

Alle von mir gerade genannten Behauptungen, mit Studien belegt, findest Du hier.

Wir haben Dir in diesem Artikel unter dem Punkt „Die 2 % die Du gebrauchen kannst“ eine Empfehlung, für die optimale Einnahme, bereitgestellt. Mit diesen Dosierungen kommst Du mit einem Supplement, wie dem Nachfolgenden, ca. ein halbes Jahr aus – Für angenehme 25€!

 

 

 

4. Ashwagandha – Ayurvedische Medizin

Ashwagandha – Damit erhöhst Du nicht nur Testosteron

Dieses Kraut erhöht die Testosteronwerte, senkt Cortisol, verbessert die Spermienqualität, sowie LH-Werte und hat noch sehr viele andere positive Auswirkungen auf Dich: Mehr dazu hier.

Dieses Supplement hat wirklich ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und ist einer meiner persönlichen Favoriten. Aus eigener Erfahrung kann ich Dir sagen, dieses Zeug wirkt wahre Wunder. Der Geschmack könnte besser sein, aber Du kannst ihn in dem Geschmack eines leckeren Smoothies ertränken 😉

 

 

 

5. Bor – Der Testosteron-Booster aus dem All

Bor ist ein Testosteron Booster

Bor senkt die SHBG-Werte und sorgt für mehr freies Testosteron (mehr zu diesem Thema, hier). Außerdem ist Bor dazu in der Lage, die Östrogenwerte zu senken und DHT-Werte zu erhöhen. (DHT: Die potentere Form von Testosteron)

Studien zu diesen Behauptungen, sowie genauere Info’s, haben wir hier für Dich:

Mit diesem Bor-Supplement kommst Du fast 100 Tage aus. Das Ganze kostet Dich dann knapp 20 €:

 

 

 

Fazit

Ich habe mich hier nicht nur auf billige Preise, sondern auf ein gutes Gleichgewicht zwischen Preis & Leistung konzentriert.

Such Dir gerne ein paar dieser Supplements aus und anschließend liest Du die folgenden Artikel, um gleich die richtigen Nahrungsmittel, beim nächsten Besuch im Supermarkt zu besorgen:

Wenn Du Deine Testosteronwerte optimieren willst und Du neu bist, nutze einfach unsere Schritt für Schritt Testosteron-Optimierung.

Dir hat der Beitrag gefallen? Gib uns ein „Gefällt mir“ auf unserer Facebook-Fanpage und wir halten Dich auf dem Laufenden. Alle Deine Fragen kannst Du uns jederzeit hier stellen.

Viel Erfolg, bei Deiner Entwicklung!

Christoph