Zink und Testosteron – Ein Dream Team?
Zink und Testosteron - Ein Dream Team?

Zink und Testosteron – Ein Dream Team?

Unsere Reise zu optimalen Testosteronwerten geht weiter. Heute beschäftigen wir uns mit dem Spurenelement Zink.

Beim letzten Mal haben wir uns bereits mit dem Mineral Calcium auseinandergesetzt. Du sollest über alle Mineralien & Spurenelemente grob Bescheid wissen, wenn du wirklich optimale Testosteronwerte haben willst, oder vielleicht einer Erektilen Dysfunktion entgegenwirken willst.

Kommen wir aber zurück zum eigentlichen Thema…

 

 

 

Zink ist ein wahres Powerhouse

Zink ist ein für den Menschen essentielles Spurenelement, auf das er in kleinen Mengen angewiesen ist.

Um dir zu verdeutlichen, wie wichtig dieses Spurenelement wirklich ist, hier eine Liste mit den Aufgaben von Zink in deinem Körper:

  • unterstützt den Stoffwechsel
  • fördert Muskelaufbau, Hautgesundheit und Heilprozesse aller Art
  • kann gegen Haarausfall helfen
  • stärkt das Immunsystem
  • unterstützt die körpereigene Entgiftung
  • steigert das Wohlbefinden und die Laune
  • stärkt die geistliche und neurologische Fitness
  • hilft gegen Diabetes
  • unterstützt die Fruchtbarkeit (dazu gleich mehr)

Du siehst, das Ganze bringt einige Vorteile mit sich. Denn die hier genannten Aufgaben von Zink sind keinesfalls zu unterschätzen!

 

 

 

Woran erkenne ich einen Zinkmangel?

Damit du schnell erkennen kannst, ob du von einem Mangel betroffen bist, habe ich dir hier eine Reihe von Indizien aufgelistet, die für einen Zinkmangel sprechen können.

Wie immer muss hier gesagt werden, dass diese Symptome auch andere Ursachen haben können. Häufig sind es gleich mehrere Nährstoffe, die unserem Körper fehlen. Lese also unbedingt in der Schritt für Schritt Testosteron-Optimierung auch unsere anderen Artikel zum Thema Vitamine & Mineralien.

Mögliche Mangel-Symptome:

  • StimmungsschwankungenFolgen des Zinkmangels
  • Müdigkeit, Schwäche, Antriebslosigkeit
  • Konzentrationsmangel
  • Erschöpfung und Depressionen
  • Wundheilungsstörungen
  • trockene und/oder schuppende Haut
  • entzündliche Hauterkrankungen (Zinkmangeldermatitis: Hautrötung und Pusteln, besonders im Gesicht, den Fingern und im Anal-, Genitalbereich)
  • Akne, Ekzeme, Psoriasis, vermehrtes Auftreten von Hautpilzen
  • Haarausfall, nachlassende Haarqualität (brüchige und dünne Haare)
  • brüchige Nägel, weiße Flecken auf den Nägeln
  • Potenzstörungen, verminderte Libido
  • Unfruchtbarkeit
  • erhöhte Blutzuckerwerte
  • Wachstumsstörungen bei Kindern und Jugendlichen
  • erhöhte Infektanfälligkeit wegen der Schwächung des Immunsystems
  • häufige Erkältungen
  • vermehrt Infektionen und Geschwüre im Mund (wie Aphten oder Mundschleimhautentzündungen)
  • Geruchs- und Geschmacksstörungen
  • Sehstörungen (wie plötzliche Nachtblindheit)
  • trockene Augen

 

 

 

Zink und Testosteron

Bingo! Testosteron und Zink sind tatsächlich ein wahres Dream-Team.

Wenn du schon einen leichten Mangel hast, steigert die vermehrte Einnahme deine Testosteronwerte. Außerdem hemmt Zink die Funktion von Aromatase. Dabei handelt es sich um ein Enzym, dass Testosteronmoleküle in Östrogene umwandelt.

Was sagt uns die Wissenschaft?

  • In dieser Studie hat man Athleten 3mg/kg Zink oral für 4 Wochen verabreicht. Die Testosteronwerte dieser Athleten sind bei intensiver sportlicher Beteiligung stark gestiegen. Eine zweite Gruppe, welcher kein Zink verabreicht wurde, hatte geringere Testosteronwerte als zuvor.
  • Eine weitere Studie zeigt, dass bei Einnahme von 250mg für 6 Wochen, die Testosteronwerte, LH-Werte und Zink-Werte deutlich gestiegen sind. (Die Testpersonen hatten alle ein Zink-Defizit zu Beginn der Studie)
  • Hier noch eine Langzeitstudie die unfruchtbare Männer mit niedrigen Testosteronwerten untersucht hat. Ihnen wurde Zink verabreicht und es konnte eine höhere Spermienanzahl, höhere Testosteronwerte und höhere DHT-Werte (eine noch potentere Form von Testosteron) gemessen werden. Von 22 Teilnehmern, waren 9 nach 5 Jahren wieder in der Lage ein Kind zu zeugen. Personen die jedoch von Beginn an keinen Zink-Mangel aufgewiesen hatten, konnten durch die Supplementierung nur ihre DHT-Werte steigern.

 

Dieses Spurenelement ist definitiv ein Testosteron-Booster und jeder der seine Testosteronwerte maximieren will, sollte als erstes damit beginnen seine Zink-Werte zu optimieren. Mehr dazu im nächsten Abschnitt.

 

 

 

Supplements und Vorkommen

Hier eine kurze Liste mit Lebensmitteln, an denen du dich orientieren kannst, wenn du mehr Zink aufnehmen willst:

Die Supplementierung kann man ruhig sehr hoch ansetzen. 100mg haben sich als sicher erwiesen, jedoch ist es sehr wichtig in diesem Fall auch genug Kupfer (mehr dazu hier) zu sich zu nehmen. Zink beutet deinen Körper sonst von jeglichem Kupfer aus.

Wenn du nicht Übermengen an Austernoder Steak zu dir nimmst, dann kann ich dir empfehlen dieses hochwertige Supplement einzunehmen. Vor allem wenn du Sportler bist, hast du einen erhöhten Zink-Bedarf (es wird durch den Schweiß ausgeschieden) und wenn du jetzt noch wert auf maximale Testosteronwerte legst, ist die Supplementierung definitiv notwendig.

Bevor du dir ein billiges Supplement für 5-10 Euro holst, kaufe dir lieber dieses hochwertige Supplement.

Diese Billig-Supplements kannst du nicht wirklich verwerten und es ist quasi rausgeworfenes Geld!

 

 

 

Fazit

Zink ist also definitiv wichtig, wenn es um gesunde Testosteronwerte geht. Ebenso wie es andere wichtige Aufgaben in unserem Körper übernimmt.

Gerade wenn du Sportler bist, solltet du ein hochwertiges Supplement zu dir nehmen, da sonst die Wahrscheinlichkeit hoch ist, dass du an einem kleinen Mangel leidest. Greife nicht zu anderen Billig-Supplements, da diese schwache Formen enthalten, die du nicht wirklich aufnehmen kannst.

Außerdem solltest du dich, wie oben beschrieben mit zinkhaltigen Lebensmitteln versorgen.

Wenn du deine Testosteronwerte optimieren willst und du neu bist, nutze einfach unsere Schritt für Schritt Testosteron-Optimierung.

Dir hat der Beitrag gefallen? Gib uns ein „Gefällt mir“ auf unserer Facebook-Fanpage und wir halten dich auf dem Laufenden. Alle deine Fragen kannst du uns jederzeit hier stellen.

Eine schöne Woche! 😉

Christoph